Svenja Thoroe (Schilkseer Yacht-Club) und “Butze” Bredt (Hannoverscher Yacht-Club) gewannen an der Müritz nach 2018 erneut den Titel eines Int. Deutschen Meisters in der Piraten-Klasse. Nach zehn Wettfahrten setzten sie sich gegen 50 Konkurrententeams durch. Ein Einzelrückruf im ersten Rennen, in dem sie über einen 20.Platz nicht hinauskamen, bedeutete früh das Streichergebnis. Danach arbeiteten sie sich stetig nach vorne und übernahmen nach dem dritten Tag die Gesamtführung, die sie in den abschließenden beiden Rennen nicht mehr abgaben. Mit drei Tagessiegen und insgesamt 41 Punkten verwiesen sie Andreas + Martin Ebel (55 Punkte/WVGüstrow) und die lange führenden Björn + Marc Helms (60 Punkte/Berlin) auf die Plätze.