Fabian Kirchhoff

Geburtsdatum: 28. November 1989

Ausbildung: Master of Education Sport & Deutsch

Lizenz: Trainer B

Trainerlaufbahn:

  • Landeskadertrainer 29er Niedersachsen (2010-2014)
  • Landeskadertrainer Laser Niedersachsen (seit 2016)

Erfolge als Trainer:

  • diverse Titel und Medaillen auf Deutschen Meisterschaften im Teeny, 29er, Laser und Europe
  • D/C Kader Qualifikationen
  • Vordere Platzierungen auf internationalen Wettkämpfen

Erfolge als Segler:

  • Gewinn Weltmeisterschaft
  • Bronze Weltmeisterschaft
  • 4x Deutscher Meister
  • Kieler Woche Sieger
  • Mehrfacher Landesmeister
  • 5. Platz IDJM Opti
  • Gewinn des „Goldenen Optis“ in Kiel

Wie bist Du zum Segeln gekommen?

  • Segeln liegt bei uns in der Familien, da gab es keinen Weg dranvorbei.

Wo hast Du segeln gelernt?

  • Am Ruppiner See nördlich von Berlin.

Dein Lieblingsrevier?

  • International in Haifa (Israel) und Mallorca und in Deutschland ist es Warnemünde.

Deine größte Niederlage?

  • Platz 33 bei der WM 2014, womit wir die erste Chance verpasst haben die 470er Damen für Rio zu qualifizieren.

Was fasziniert Dich am Segeln?

  • Das ständige Auseinandersetzen mit der Natur, die Unberechenbarkeit und die Natürlichkeit des Sports.
  • Die vielfältigen Reviere und Orte dieser Welt zu bereisen.
  • Das Gefühl der Freiheit.

Was darf nach einem harten Wettkampftag nicht fehlen?

  • Schokolade!

Warum hast Du dich für eine Trainertätigkeit entschieden?

  • Als junge Sportlerin fand ich es toll, wenn mir erfahrene Segler Tipps gegeben haben und von ihrer Karriere und Erfahrungen erzählten. Genau das möchte ich nun auch weitergeben.