Niedersachsens Europe-Segler auf der Erfolgsspur

Für die niedersächsischen Europesegler hat sich die Fahrt zum Partwitzer See (in der Lausitzer Seenlandschaft) sportlich mehr als gelohnt. Bei den Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaften holten die Segler des Sailing-Teams Niedersachsen Anfang Juni gleich zwei Silbermedaillen: Sophie Menke (SCC) sicherte sich nach neun gesegelten Wettfahrten ebenso den Vizemeistertitel wie Larson Schütze (SVH) in der U17-Wertung. Den bemerkenswerten Erfolg komplettierten Niklas Dahm (SCD) als Vierter, Nadja Kopp (SCSZ) als Fünfte, Carolin Wohlers (SVH) als Achte sowie Pia Priesmeier (SCED) als Zehnte unter 36 teilnehmenden Booten. Die Schützlinge von Trainer Jan Düllmann (SVH) waren zum richtigen Zeitpunkt auf der richtigen Welle.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.