Niedersachsens neue Trainer-Assistenten

Diese 13 größtenteils noch sehr jungen Menschen engagieren sich wirklich für den Segelsport und ihren Verein, denn nach zwei Wochenenden intensiver und kreativer Arbeit durften sie stolz ihr erhaltenes Zertifikat zum Trainer-Assistenten präsentieren.

Im Winter haben sie auf einem Theoriewochenende die rechtlichen Voraussetzungen sowie sozialen Möglichkeiten erarbeitet und jetzt im Sommer ging es noch ein ganzes Wochenende aufs Wasser. Hier stiegen sie voll ins Training ein und leiteten die neuen Segler an, ihre Manöver zu verbessern. Für den praktischen Teil durften wir das Vereinsgelände der Baltischen Segler-Vereinigung nutzen, sowie einige Boote und kulinarisch wurden wir vom Baltenteam bestens versorgt – vielen Dank! Die Mitglieder freuten sich über die vielen jungen Gesichter auf dem Gelände.

Engagiert und motiviert stiegen die Lehrgangsteilnehmer gleich ins Training ein, erklärten und zeigten den Seglern die Bewegung, und ließen sie selber zuerst an Land und dann auch auf dem Wasser probieren. So wünschen wir den Trainer-Assistenten viele tolle Trainings-Erfahrungen und jederzeit interessierte Segler in ihren Vereinen. Auch im nächsten Jahr werden wir in Niedersachsen wieder diesen Kurs als Einstieg in die Trainerlaufbahn für Segler ab 14 Jahren anbieten – hier geht es speziell darum, dass engagierte und interessierte Segler den Vereinstrainer unterstützen.

Die Ausbilder: Christian Hesse, Martin Hartmann und Birgit Henke, Teamer des Trainer-Assistenten Kurses

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.