Segler-Verband Niedersachsen trauert um Friedhelm Schrader

Kurz nach seinem 80. Geburtstag ist unser ehrenamtlicher Geschäftsführer Friedhelm Schrader nach schwerer Krankheit am 23.April 2020 verstorben. Im erweiterten SVN-Vorstand leitete er von 2007 bis 2018 nicht nur als Vorsitzender des Regionalverbandes Leine – Weser entscheidend die Geschicke der Segler und Seglerinnen, sondern brachte sich von 2015 bis 2019 auch als Schriftwart und zuletzt als ehrenamtlicher Geschäftsführer mit ein.

Friedhelm engagierte sich darüber hinaus in „seinem“ Hochsee-Club Rasmus, wo er seit Gründung im Jahr 1982 im Vorstand tätig war. Gründungsmitglied und Vorsitzender des Motoryacht-Club Rasmus, das Engagement in „seiner“ Funkschule Rasmus Hannover, seine Tätigkeit im Prüfungsausschuss Hannover, wo er die amtlichen Führerscheine und Funkzeugnisse abnahm, sind weitere herausragende Belege seines außergewöhnlichen Wirkens für den Wassersport. Insgesamt engagierte sich Friedhelm 50 Jahre ehrenamtlich in verschieden Vereinen und Verbänden.

2018 erhielt Friedhelm für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten zum Wohle des Segelsports die silberne Ehrennadel vom Landessportbund Niedersachsen.

Friedhelm, Du hinterlässt eine unfassbar große Lücke, wir sind Dir auf Deiner letzten Reise nah, werden Dich nie vergessen und Dein Andenken in Ehren halten.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.