Veranstaltungen

Lizenzverlängerung Trainer C Breitensport / Leistungssport

Bitte nicht mehr anmelden, die maximale Teilnehmerzahl ist erreicht!

 

Seminar Lizenzverlängerung Trainer C Breitensport / Leistungssport

Der SVN bietet im Regionalverband Elbe-Weser ein Seminar zur Lizenzverlängerung Trainer C Breitensport / Leistungssport an.

Lehrgangsort: Jugendherberge Verdenerstr. 104, 27356 Rotenburg / Wümme

 

Richtlinien zur Fortbildung D0SB-Lizenz Trainer C Leistungssport/Breitensport

Zur Verlängerung der Lizenz müssen innerhalb des Geltungszeitraumes spezifische Fortbildungen im Gesamtumfang von 15 LE nachgewiesen werden.

Im Zeitraum von 4 Jahren 15 LE

Die Fortbildungen müssen im Gültigkeitszeitraum der Lizenz absolviert werden.
Wird die Fortbildung im ersten Jahr nach Ablauf nachgereicht, kann die Lizenz dann um drei Jahre verlängert werden.

Lizenzen, die 1 bis 3 Jahre abgelaufen sind, können mit 30 LE Fortbildung aufgefrischt werden.

Lizenzen, die 4 bis 5 Jahre abgelaufen sind, können mit mind. 45 LE Fortbildung aufgefrischt werden.

Ist die Lizenz über 5 Jahre abgelaufen, muss individuell entschieden werden, wie zu verfahren ist. (DSV Empfehlung Wiederholung der Lizenzausbildung)

 

Weitere Informationen befinden unter folgenden Link’s…

Trainer*innen-Ausbildung zur DSV – Lizenz Lehrgang RV Leine-Weser

Ausbildung zur Trainer*innen DOSB Breitensportlizenzen – Segeln 2021/22

– Lehrgangsmodul Theorie –

Da die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist, berücksichtigen wir die Anmeldungen nach Eingangsdatum.

Das Anmeldeformular für die Veranstaltung erhalten Sie direkt bei uns auf dieser Seite.

Um an der Ausbildung teilnehmen zu können, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • die Vollendung des 16. Lebensjahres,
  • Tätigkeit in einem Segelverein (Mitgliedsverein im DSV),
  • praktische Erfahrungen Segeln,
  • Führerschein SBF-Binnen unter Segel oder SKS oder SpoSS.

Eine regelmäßige aktive Teilnahme an allen Ausbildungsabschnitten in Theorie und Praxis (120 LE) ist verbindlich.

Fehlzeiten müssen nachgeholt werden.

Darüber hinaus müssen Sie während der Ausbildung folgende Aufgaben erfüllen bzw. die unten genannten weiteren Unterlagen einreichen:

  • Hospitation einer Vereinsübungsstunde,
  • Schriftliche Stundenplanung und Lehrversuch im Praxisteil mit einer Vereinsgruppe,
  • Nachweis über Erste-Hilfe-Ausbildung, die zum Zeitpunkt der Lizenzierung nicht älter als zwei Jahre sein darf,
  • Erweitertes polizeiliche Führungszeugnis.

Die TC-B – Ausbildung umfasst 3 Lehrgangsmodule in Theorie und Praxis:

  1. Lehrgangsmodul über den LSB Niedersachsen

 C 30-Basis-Modul:

„Sport verstehen und vermitteln“ (Sportart-übergreifend)

In 30 LE werden grundsätzliche Inhalte zu Gruppenleitung, Stundenplanung und Persönlichkeitsentwicklung thematisiert.

Dieses Modul muss vorab bei einem KSB/SSB oder beim LSB absolviert werden (im Präsenzkurs oder Blended Learning möglich).

Das aktuelle Lehrgangsangebot für das C 30-Basis-Modul „Sport verstehen und vermitteln“

finden Sie im Bildungsportal des LSB Niedersachsen über folgenden Link:

Nach Auswahl eines für Sie passenden Termins und Lehrgangsorts werden Sie per Mausklick zu den weiterführenden Informationen des ausrichtenden Sportbunds (KSB/SSB) weitergeleitet.

  1. Lehrgangsmodule Theorie über den SVN Niedersachsen:

 TCB-Breitensport Module Segeln in Hameln:

26.-28. November 2021

17.-19. Dezember 2021

14.-16. Januar 2022

(jeweils Freitag, 18:00 h – Sonntag 17:00 h)

  1. Lehrgangsmodul Praxis über SVN Niedersachsen

April/Mai von Freitag 10:00 -Sonntag 17:00

Der genaue Termin wird mit dem durchführenden Verein und den Teilnehmern abgesprochen.

 

Wenn Sie noch Fragen haben oder weitere Informationen benötigen…

…rufen Sie mich an unter:

Tel. +49 515142292

Mobil:    0173-8259972

…oder schreiben Sie mir eine Nachricht: lehrwart@segeln-niedersachsen.de