Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Trainerausbildung zur DSV-Lizenz

25. Oktober

Ausbildung zur Trainerin bzw. zum Trainer DOSB Breitensportlizenzen – Segeln

Lehrgangsort Theorie :  Hameln

Lehrgangsort Praxis    :  noch unbekannt

Neu: Ein Lizenzerwerb ist bereits ab Vollendung des 16. Lebensjahres möglich und ist damit förderfähig

Die Tätigkeit der Trainerin/des Trainers C Breitensport umfasst die Mitgliedergewinnung, -Bindung und -Förderung in der Sportart Segeln auf der Basis breitensportlich orientierter Übungs- und Trainingsangebote auf der unteren Ebene.

Aufgabenschwerpunkte sind zum einen Planung, Organisation, Durchführung und Auswertung von Übungs- und Trainingseinheiten im Breitensport- / Sportsegelbereich

Grundlagenausbildung und -training auf breitensportlicher und sportseglerischen Ebene (Jugend und Erwachsenenarbeit)

Darüber hinaus die Betreuung der Mitglieder bei sportlichen, kulturellen und geselligen Vereinsveranstaltungen, Gestaltung von Anfänger- und Kindertraining

Trainingsdurchführung im Breitensport. Planung, Organisation und Durchführung der Kooperation Schule Verein und Jugendveranstaltungen

Wer kann teilnehmen?

Vollendung des 16.Lebensjahres

Mitgliedschaft in einem DSV-Verbandsverein

Amtlicher Sportbootführerschein Binnen „unter Segel“ (oder ein vergleichbarer oder höherwertiger Segelschein – die Anerkennung behält sich der DSV vor)

– alternativ Amtlicher Sportbootführerschein Binnen „als Segelsurfbrett“ oder DSV-Segelsurfschein

Nachweis 1.Hilfe-Kurs – nicht älter als 2 Jahre

Mitarbeit bei der Ausbildung während einer Saison

Ausbildungsumpfang:

JULEICA Teil 1 – TC Grundlehrgang (25 LE)

JULEICA Teil 2 – TC Grundlehrgang (25 LE)

JULEICA Teil 3 – TC Aufbaulehrgang (25 LE)

TC-Spezialblock Segeln (25 LE)

TC-Praxis Segeln (ca. 35LE)

Eine regelmäßige aktive Teilnahme an allen Ausbildungsabschnitten in Theorie und Praxis (> 120 LE) ist verbindlich.

Fehlzeiten müssen nachgeholt werden.

Darüber hinaus müssen Sie während der Ausbildung folgende Aufgaben erfüllen:

Protokoll(e) – (Übungsbeschreibungen),

Hospitation einer Vereinsübungsstunde,

Schriftliche Stundenplanung und Lehrversuch in der Lehrgangs-   oder Vereinsgruppe,

Unterschriebene Verhaltensrichtlinie zum Thema Schutz vor sexualisierter Gewalt.

Wenn Sie noch Fragen haben oder weitere Informationen benötigen…

…rufen Sie mich an unter:

Tel. +49 515142292

Mobil:    0173-8259972

…oder schreiben Sie mir eine Nachricht: lehrwart@segeln-niedersachsen.de

Details

Datum:
25. Oktober
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Segler-Verband Niedersachsen e.V.
E-Mail:
svn-kontakt@segeln-niedersachsen.de

Veranstaltungsort

Jugendgästehaus Finkenborn
Finkenborn 3
Hameln, 31787 Deutschland

Details

Datum:
25. Oktober
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

Segler-Verband Niedersachsen e.V.
E-Mail:
svn-kontakt@segeln-niedersachsen.de

Veranstaltungsort

Jugendgästehaus Finkenborn
Finkenborn 3
Hameln, 31787 Deutschland