Wettfahrtleiter und Schiedsrichter Seminar in Niedersachsen

Fortbildung für Wettfahrtoffizielle

Einmal mehr zeigten unsere Multiplikatoren Ulli Stich und Detlev Spitczok wie man trockenen Stoff mundgerecht serviert. Regeländerungen, Empfehlungen und Richtlinien für Wettfahrtleiter und Schiedsrichter mit nationalen Lizenzen war das Thema des diesjährigen Aufbauseminars am Dümmer im SCD Clubhaus. Zahlreiche Ehrenamtliche folgten dem Angebot und ließen sich auf den neuesten Stand bringen.

Bereits Mitte Februar begann die Ausbildungszeit mit einem Grundlehrgang für Wettfahrtleiter und Schiedsrichter, der in diesem Jahr mit einigen bestandenen Prüfungen im Bereich der regionalen Lizenzen aufwarten konnte. Rechtzeitig den Nachwuchs fördern, in das Regattageschehen einbinden und kontinuierlich fortbilden ist die Zielvorgabe. Nur so kann auch in Zukunft eine gute Qualität der Regattaveranstaltungen sichergestellt werden.

Mathias Jakobtorweihen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.